Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Die Progressive Muskelentspannung ist ein systematisches Muskelentspannungstraining. Durch die abwechselnde An- und Entspannung bestimmter Muskelpartien entwickelt sich ein neues Körperbewusstsein, so dass durch die frühzeitige Wahrnehmung von beginnenden Verspannungen aktiv mit Entspannung reagiert werden kann.

Schwerpunkt dieser Methode ist es, dass sich die Teilnehmer eine kurze Zeit auf bestimmte Muskeln und Muskelgruppen konzentrieren, um diese dann systematisch anzuspannen und lockern zu können. Werden die erlernten Fähigkeiten regelmäßig wiederholt und gefestigt, können sie, im Alltag angewendet, eine körperlich- seelische Wohlspannung fördern.

Weitere positive Effekte sind auch hier Entspannung von Körper und Geist, Beruhigung des Herz- Kreislauf- Systems, Beruhigung der Hirnaktivität, Förderung der Konzentration und einiges mehr.

Die Herstellung eines Ausgleichs zwischen Spannung und Entspannung ist ein lohnendes Ziel!

"Das Große geschieht so schlicht wie das Rieseln des Wassers,
das Fließen der Luft, das Wachsen des Getreides."
(Adalbert Stifter)